Skip to main content

Profi Kontaktgrill finden leicht gemacht!

Du hast höchste Ansprüche an Deinen Kontaktgrill? Dann ist ein Profi Kontaktgrill doch genau das Richtige für Dich. Das sind Küchengeräte, die auch teils in der Gastronomie zum Einsatz kommen. Damit Du auf dem großen Markt der Kontaktgrills den Überblick nicht verlierst, haben wir uns drei Geräte für Dich angeschaut.

 

Tefal GC712D Optigrill Plus

Der Tefal GC712D ist der absolute Testsieger im Bereich Profi Kontaktgrill. Der Tefal GC712D Optigrill Plus kommt mit einer großen Grillfläche von 600 Quadratzentimetern. Das macht den Tefal Optigrill zum idealen Begleiter für eine große Familie – denn auf die Grillfläche passen locker Lebensmittel für bis zu vier Personen. Damit aber noch nicht genug: Der Tefal GC712D Optigrill Plus hat sechs automatische Programme und erkennt, wie dick das Fleisch ist. Dank dieser Automatik Funktion wählt der Tefal Kontaktgrill Garzeit und Temperatur automatisch. Der Kontaktgrill von Tefal verfügt auch über eine Funktion, die jeder Profi Kontaktgrill braucht:

Du kannst die Grillplatte des Tefal GC712D Optigrill Plus vollständig entfernen und in der Spülmaschine reinigen. Damit spart Dir der Tefal Grill jede Menge Zeit in der Küche. Zusätzlich ist die Grillplatte des Tefal Optigrill um sieben Prozent geneigt. Keine Angst – die Würstchen rollen Dir nicht vom Kontaktgrill. Die Neigung sorgt dafür, dass das Fett von alleine in die Auffangschale des Kontaktgrill läuft. Auch mit gefrorenen Lebensmitteln kommt der Tefal Optigrill klar – dazu hat der Tefal GC712D eine extra Auftau-Funktion. Auch wenn der Tefal GC712D Optigrill Plus ein Profi Kontaktgrill ist, musst Du für die Bedienung des Tefal GC712D kein Profi sein. Das Bedienfeld des Tefal GC712D ist so übersichtlich angeordnet, dass Du sofort weißt, was Du an deinen neuen Kontaktgrill machen musst.

De’Longhi CGH 1020 D Kontaktgrill

Der De’Longhi CGH 1020 D ist einer echter Geheimtipp für Kontaktgrill Fans. Dieser Kontaktgrill von De’Longhi, kann einfach alles. Egal ob Grillen, Paninis, Überbacken und mit einen zusätlich erhältlichen Set sogar Waffeln machen. Das macht diesen Kontaktgrill von De’Longhi zu einen Allrounder.  Der De’Longhi CGH 1020D wiegt 6,9 Kilogramm und hat eine Leistung von 2000 Watt. Dadurch ist für die richtige Temperatur aufjedenfall gesorgt. Im Lieferumfang sind insgesamt 4 Platten enthalten. 2 Glatte Platte, sowie 2 Typische Kontaktgrill Platten. Die glatten Seiten eignen sich besondert für Paninis und die Grillplatten natürlich für Fleisch.

Auch hat man beim Kontaktgrill von De’Longhi einen Fettablauf Behälter, wo man mit Hilfe des mitgelieferten Spachtels das Fett ganz einfach rein schieben kann. Auch als Tischgrill ist der Kontaktgrill bestens geeignet, einfach die Oberseite komplett aufklappen und schon hat man 2 Grillflächen, wo man bei vielen Leuten, viel mehr Essen auf den kontaktgrill zubereiten kann. Die Temperatur beim De’Longhi CGH 1020 D Kontaktgrill kann man ganz einfach und unabhängig voneinander am Temperaturregler einstellen. Auch die Zeit kann man Manuell eingeben.

Gastroback 42514

Preis: EUR 118,80
Der Gastroback 42514 ist ebenfalls ein richtiger Profi Kontaktgrill. Wie bei den meisten Profi Kontaktgrills hat dieser Kontaktgrill auch eine Beschichtung. Damit kannst Du mit dein Kontaktgrill nicht nur für Paninis sondern auch für Fleisch und Gemüse nutzen, ohne das etwas haften bleibt. Die Platten des Profi Kontaktgrill Gastroback 42514 erhitzen sich auf bis zu 300 Grad. Die Temperatur des Gastroback Kontaktgrill kannst Du stufenlos regeln. Das Gewicht des Kontaktgrill von Gastroback ist 5,7Kilogramm. Der Gastroback 42514 wiegt also in etwa so viel wie seine Konkurrenten.

Nachteil des Gastroback 42514 ist, dass Du die Grillplatte des Kontaktgrill nicht herausnehmen kannst. Somit musst Du die Platte des Gastroback Kontaktgrill im Gerät renigen. Das dürfte zwar für Spülmuffel ein Problem sein, ist es aber nicht wirklich. Einfach den Gastroback Kontaktgrill abkühlen lassen und dann mit einem feuchten Tuch abwischen,fertig. Nichts desto trotz ist der Gastroback 42514 ein richtiger Profi Kontaktgrill. Ausserdem verfügt er auch über eine Ablaufwanne für das Fett. Dies ist für einen Profi Kontaktgrill besonderst wichtig. Du möchtest gerne die Höhe verstellen, wenn du Paninis machen willst? Kein Problem, bei diesem Kontaktgrill kannst du die Höhe ganz einfach verstellen. Auch die Neigung, für den Fettablauf kann man verstellen. Und obendrauf gibt es ein 48 seitiges Rezeptbuch zu diesen Kontaktgrill mit dazu.

Fassen wir noch einmal zusammen

Was muss ein Profi Kontaktgrill können?

Zunächst einmal muss die Grillplatte groß genug sein. Das ist beim Testsieger Tefal GC712D sowie auch beim Gastroback Kontaktgrill gegeben. Der De’Longhi CGH 1020D Kontaktgrill Punktet hier natürlich, da man diesen aufklappen und dadurch auf 2 Seiten gleichzeitg Grillen kann. Beim Gastroback Kontaktgrill sind wir uns nicht ganz sicher ob dies nicht auch geht, leider haben wir dazu keine Infos.

Ein weiterer wichtiger Punkt beim Profi Kontaktgrill ist die Temperatur. Auch hier überzeugt wieder der Testsieger Tefal GC712D. Denn der Tefal GC712D Kontaktgrill verfügt über sechs automatische Programme. Hier können der Gastroback und der De’Longhi CGH 1020D nicht mithalten. Aber sowohl beim Gastroback als auch beim De’Longhi CGH 1020D Kontaktgrill kann die Temperatur stufenlos reguliert werden.

Auch die Beschichtung ist ein wichtiges Merkmal eines Profi Kontaktgrill, niemand möchte doch das sein Grillgut anhaften bleibt. Hier können alle drei Kontaktgrills überzeugen. Im klartext, man kann komplett auf Fett oder Öl verzichten.

Ein Kontaktgrill sollte zudem leicht zu reinigen sein. Beim Tefal GC712D sowie beim De’Longhi CGH 1020D Kontaktgrill kannst Du deswegen die Grillplatte herausnehmen – das kannst beim Gastroback Kontaktgrill leider nicht. Hier einfach mit einen feuchten Tuch nach dem gebrauch abwischen.

Fazit:

Bei allen drei Geräten handelt es sich um einen richtigen Profi Kontaktgrill. Der Tefal GC712D sticht als Testsieger positiv heraus.

Denn der Tefal GC712D hat:
– sechs automatische Programme
– Grillplatte abnehmbar
– hat eine Antihaft-Beschichtung

-Warmhaltfunktion

-Auftaufunktion

Damit übertrifft er den De’Longhi CGH 1020D  und den Gastroback Kontaktgrill.

Auch auf die Größe kommt es an

Wenn es um Deinen Profi Kontaktgrill geht, kommt es auch darauf an, wieviel Platz Du zum Lagern hast. Manche Geräte sind nämlich ziemlich groß – und passen nicht einmal zusammengeklappt in Deinen Schrank. Wenn Du nur wenig Platz hast, ist unser Tipp der Testsieger von Tefal. Er ist so gestaltet, dass er in jeder noch so kleinen Küche seinen Platz findet – und vergleichsweise leicht ist er auch noch. Das kann dann wichtig werden, wenn Dein Profi Kontaktgrill auf einem Schrank wohnen soll.

Wo bekomme ich meinem Profikontaktgrill?

Du hast nach unserem Ratgeber Lust, Dir Deinen eigenen Profi Kontaktgrill zu kaufen? Das freut uns. Aber stürme jetzt nicht in den nächsten Laden und zahle utopische Summen für Deinen Profi Kontaktgrill.

Unser Tipp: Geh ins Netz. Hier bekommst Du wirklich den Grill, den Du Dir wünscht – und das zu einem Preis, der fair ist. Denn:
Im Internet ist die Auswahl sehr viel größer. Im Netz tummeln sich alle Hersteller und bieten ihren Kunden ihre Waren an. Vor allem dann, wenn es ein Profi Kontaktgrill sein soll, bist Du im Internet gut aufgehoben. Der Einzelhandel führt diese Modelle zu einem großen Teil nicht einmal – und wenn dann, vollkommen überteuert.

In online Shops wie Amazon findest du beinahe jedes Modell und das zu einem wirklich fairen Preis. Unser Tipp: Wirf einen Blick auf die Angebote von Amazon.
Im größten Versandhaus der Welt wirst auch Du Deinen Profi Kontaktgrill finden – und gleichzeitig eine Menge Geld sparen. Auch wenn Du Deinen Profi Kontaktgrill im Netz kaufst, bekommst Du die vollständige Garantie des Herstellers.