Skip to main content

Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1

Grillen, Braten und Überbacken in einem Gerät?

Das geht! Mit dem Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1. Der grill kann sowohl ausgeklappt als auch mit Schanieren als Ofen benutzt werden. Er vereint also platzsparend drei Küchengeräte – und auch seine Leistung wird dich überzeugen. Im Tefal GC3060 arbeiten stattliche 2000 Watt. Sie erhitzen die Platte so stark, dass mit dem Gerät echtes Grillen möglich wird. Der Tefal GC 3060 zaubert eine echte Kruste und leckeren Grillgeschmack.

Angebot
Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1 (2000 Watt, 19 x 31,5 cm) silber
  • Kontaktgrill, 2000 Watt Leistung
  • Zwei Alu-Druckgussplatten, Grillfläche: 19 x 31, 5 cm
  • Drei Grillstufen, 1 regelbarer Thermostat
  • Fettauffangschale
  • Lieferumfang: Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1

Eigenschaften

– Leistung 2000 Watt
– Drei Temperaturstufen
– 600 Quadratzentimeter Grillfläche – genug für vier Personen
– Nutzbar als Kontakgrill, Ofen und Flächengrill
– Griff und Gehäuse sind wärme isoliert
– einfach zu bedienen
– wunderschönes Design
– platzsparend zu verstauen
– Grillplatten sind antihaft-beschichtet
– Grillplatten abnehmbar und spülmaschinenfest

Verarbeitung und Aufbau

Wenn Du Deinen Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 auspackst, wird er ein Lächeln in dein Gesicht zaubern. Denn schon das Design verzaubert anspruchsvolle Verbraucher. Die Oberfläche ist aus mattem Edelstahl gefertigt. Aber eine schöne Optik ist nur die halbe Miete. Auch in Sachen Bedienkomfort spielt der Tefal GC3060 ganz oben mit – denn die Bedienung ist kinderleicht. Er kommt mit nur zwei Schaltern an der Vorderseite aus: Mit einem schaltest Du den Tefal GC3060 an und aus, mit dem anderen regulierst Du die Temperatur. In der Mitte findest Du noch das Thermostat – es zeigt an, ob der Tefal GC3060 seine Betriebstemperatur erreicht hat.

Die Auffangschale ist so konzipiert, dass Du sie auf zwei Weisen nutzen kannst. Wenn Du Deinen Tefal GC3060 im “normalen” Modus verwendest, fängt die Schale überschüssige Flüssigkeiten an der Vorderseite des Geräts auf. Wenn Du ihn aufklappst, um ihn als Flächengrill zu nutzen, kommt die Schale zwischen die beiden Grillplatten. Durch die Neigung fließen Fette und andere Flüssigkeiten wie von selbst in die Schale – und Du musst nach dem Grillen nicht deine Küche renovieren.

Der Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 lässt sich leicht auf- und zuklappen. Nichts ruckelt, nichts stört – trotz der flexiblen Scharniere. Die brauchst Du, um den Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 in einen Ofen zum Überbacken zu verwandeln. Auf diese Funktion kommen wir später im Detail zu sprechen.
Ein weiteres Detail zeichnet den Tefal GC3060 aus: Sowohl die Griffe als auch die Außenseite sind wärme-isoliert. Das bedeutet: Du verbrennst Dir nicht die Finger. Auch die Edelstahl-Oberfläche wird nicht heiß. Du kannst den Tefal GC3060 also auch verwenden, wenn kleine Kinder im Raum sind. Auch wenn die schicke matte Oberfläche sie anzieht, musst Du nicht fürchten, dass Deine Kleinen sich die Finger verbrennen (aufpassen muss man aber Trotzdem).

Wenn Du den Tefal GC3060 gerade einmal nicht brauchst, kannst du ihn leicht zusammenklappen. Das Kabel wickelst Du einfach um die “Spule” an der Unterseite – und schon passt der Tefal GC3060 in jeden noch so kleinen Küchenschrank.

Das Herzstück: Die Grillplatte

Die Grillplatte des Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 ist beschichtet. Hier hat der Hersteller vor allem an Deine Gesundheit gedacht – denn Du brauchst weder Öl noch andere Fette um leckere Gerichte zuzubereiten. Wenn Du ohne Öle und Fette grillst oder brätst, werden Deine Speisen übrigens besonders knusprig und es entfaltet sich der volle Geschmack Deiner Speisen. Die Beschichtung ist sowohl auf der unteren als auch auf der oberen Platte aufgetragen – das ist nicht bei allen Geräten dieser Preisklasse der Fall.

Die Grillplatten des Tefal GC3060 sind aber nicht nur beschichtet, Du kannst sie auch unglaublich einfach reinigen. Du kannst sie mit einem einfachen Klick-Mechanismus aus dem Gerät nehmen und in der Spülmaschine reinigen. Kein lästiges Putzen mehr im Gerät. Und bei noch einem Detail hat Tefal wirklich an die Benutzer gedacht: Die Grillplatten sind geneigt. So fließt im “normalen” Modus Fett nach Vorne ab und wenn Du den Tefal GC3060 aufgeklappt als Flächengrill verwendest, bewirkt die Neigung, dass das Fett zur Mitte hin abfließt. Also dorthin, wo in diesem Modus die Auffangschale sitzt. Mehr über verschiedene Fette kannst Du in diesem Artikel lesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Fette.
Die Grilplatte selbst ist aus Edelstahl gefertigt. Ein besonders robuster Werkstoff, über den Du hier mehr lesen kannst: https://de.wikipedia.org/wiki/Edelstahl. Die 2000 Watt des Geräts machen die Platten gleichmäßig und schnell heiß. So beginnen Fleisch und Gemüse schon beim ersten Kontakt mit den Platte zu braten an. Die Folge: Die Poren werden schnell geschlossen und alles bleibt schön saftig. Genauso wie Du es vom Tefal GC3060 erwartest.

Der erste Einsatz

Vor den ersten Einsatz des Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 hat der Hersteller das Abziehen einiger Schutzfolien gesetzt. Das hast Du aber sicher schnell erledigt. Und auch das, was dann kommt, ist kinderleicht. Du musst nur noch die beiden Grillplatten einsetzen. Einfach ansetzen und leicht drücken und schon hörst du ein Klick. Das zeigt an, dass die Grillplatten nun sicher im Tefal GC 3060 angebracht sind und das heitere Grillen kann losgehen. Das einzige, was Du jetzt noch machen musst, ist den Stecker in die Steckdose zu stecken. Dann einfach mit dem Kippschalter anschalten und schon ist das Gerät einsatzbereit. Die Temperatur kannst Du einfach über den Drehschalter regulieren – dazu erklären wir Dir später noch mehr.
Das wirklich sehr Angenehme am Tefal GC3060 ist, dass sich auch beim ersten Betrieb keine unangenehmen Gerüche entwickeln. Das haben wir bei einigen anderen Geräten durchaus festgestellt. Aber nicht so Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 – kein Geruch nach Plastik, kein Gestank nach Chemie. Das ist ein eindeutiges Qualitätsmerkmal eines Kontaktgrills. Denn es zeigt an, dass bei der Herstellung keine giftigen Stoffe zum Einsatz gekommen sind. Ein Zeichen, dass man heute leider viel zu selten findet.

Die Temperatur regulieren

Beim Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 kannst Du mit dem Drehschalter die Temperatur in drei Stufen regulieren. Das ist für einige Rezepte für den Kontaktgrill sehr wichtig. Denn nicht alle Speisen brauchen gleich viel Hitze. Der Schalter am Tefal GC3060 ist wirklich kein Alibi. Wenn Du an ihm drehst, musst Du kurz warten, bis das Thermostat nicht mehr leuchtet – und siehe da, die Platten sind wirklich heißer oder kühler geworden. So stellst Du sicher, dass für deine Rezepte für den Kontaktgrill immer die richtige Temperatur eingestellt ist. Folgende Temperaturstufen beherrscht der Tefal GC 3060:
– Stufe 1: Hier wird der Grill etwa 100 Grad warm. So kannst Du deine Speisen besonders schonend garen. Tefal empfiehlt diese Stufe für Gemüse. Mit der ersten Stufe des Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 kannst du aber auch prima Fisch grillen. Mehr über Garen mit niedrigen Temperaturen erfährst Du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Niedrigtemperaturgaren.
– Stufe 2: Der Grill erwärmt sich auf 170 Grad. Das ist ideal, wenn du Toast oder Panini machen möchtest. Es ist nicht zu warm, sodass das Weißbrot nicht verbrennt – aber auch nicht zu kalt. So wirst Du nie zu lange auf dein Toast warten müssen.
-Stufe 3: In dieser Stufe spielt der Tefal GC 3060 seine ganze Kraft aus. Er erhitzt sich auf 240 Grad und wird zu einem echten Grill. Da macht es einfach Spaß, Steaks und Würstchen zu grillen. Außen entwickelt sich eine toll gebräunte Oberfläche und Innen bleibt alles saftig und lecker.

Einsatz als Kontaktgrill

Der Betrieb als Kontaktgrill ist der Klassiker unter den Einsatzmöglichkeiten des Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1. Sicher weiß du sofort was wir meinen: Zwischen den beiden Grillplatten werden Fleisch, Gemüse, Fisch oder Panini gegrillt. Das geht schnell und ist praktisch. Du schließt einfach die Deckel und schon brutzelt der Tefal GC3060 los. Das einzige, was nun noch tun musst, ist warten. Die Rezepte für den Kontaktgrill sagen dir, wie lange. Anschließend nimmst du dein Grillgut einfach herunter. Diese Funktion ist vor allem dann praktisch, wenn du Sandwiches oder Panini machen möchtest. Denn hier ist es auch wichtig, dass die Brote noch einmal zusammengedrückt werden – und schließlich willst Du auch das berühmte Streifenmuster auf Deinen Kreationen.
Aber auch für Steaks ist dieser Modus wie geschaffen. Du stellst Deinen Tefal GC3060 einfach auf die höchste Stufe, legst das Fleisch hinein und wartest eine Weile. Ein bisschen kucken musst Du schon, denn der Grill hat keinerlei Sensoren. Aber es sind ja nicht die ersten Steaks, die Du auf den Grill legst. Überprüfe einfach mit den Fingern die Konsitenz deines Steaks und entscheide, wann Du es vom Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 nimmst.
Für Gemüse ist dieser Modus ebenfalls wie gemacht. Hier ist es vor allem die Zeitersparnis, die Dich überzeugen wird. Ohne lästiges wenden grillt er dein leckeres Gemüse binnen weniger Minuten.

Einsatz als Flächengrill

Du willst das typische Barbecue-Gefühl aus dem Sommer auch in der kalten Jahreszeit in den eigenen vier Wänden? Mit dem Tefal GC3060 geht das. Wenn Du mehr über Barbecue wissen möchtest, kannst Du das hier nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Barbecue. Klappe dafür einfach die beiden Grillplatten auf und schon stehen dir 1200 Quadratzentimer Grillfläche zur Verfügung. Die Auffangschale für Flüssigkeiten wird in diesem Modus in der Mitte angebracht. Beide Platten sind so geneigt, das sämtliche Flüssigkeiten zur Mitte hin, also in die Schale, abfließen. Das spart dir jede Menge Putz-Arbeit in der Küche.
Um den Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 als Flächengrill zu nutzen, stellst du die höchste Stufe ein. So ist garantiert, dass auch wirklich das echte Grillgefühl aufkommt. Warte einfach bis das Thermostat nicht mehr leuchtet und lege dein Fleisch und deine anderen Zutaten auf den Grill. Sofort wirst Du ein Zischen hören – ganz so wie Du es vom Kohlen-Grill kennst. Das Zischen zeigt an, dass sich die Poren deines Fleisch geschlossen haben und der Grill Prozess sofort begonnen hat. Das ist wichtig. Denn nur so schaffst Du es, dass dein Fleisch außen knusprig und Innen saftig wird.
Diese Grill-Funktion kannst Du auch prima für Fisch nutzen. Stelle dazu deinen Tefal GC3060 nicht zu heiß ein und lege den Fisch darauf. Ob mit oder Haut, das ist egal. Dadurch, dass das zarte Fleisch nun lediglich von einer Seite gegart wird, wird es besonders saftig – und du verhinderst, dass die Delikatesse übergart und trocken wird.

Angebot
Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1 (2000 Watt, 19 x 31,5 cm) silber
  • Kontaktgrill, 2000 Watt Leistung
  • Zwei Alu-Druckgussplatten, Grillfläche: 19 x 31, 5 cm
  • Drei Grillstufen, 1 regelbarer Thermostat
  • Fettauffangschale
  • Lieferumfang: Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1

Einsatz als Ofen

Mit einem Kontaktgrill überbacken? Geht ja gar nicht. Doch das geht – mit dem Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1. Mithilfe seiner beweglichen Scharniere kannst du ihn so einstellen, dass Du seine Oberseite zum überbacken nutzen kannst. Zum Beispiel für ein leckeres Toast Hawai. Mehr über dieses Gericht erfährst Du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Toast_Hawaii. Das ist aber nur eines der vielen Rezepte für den Kontaktgrill, die Du mit dem Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 zaubern kannst. Der Toast liegt dabei auf der unteren, heißen Grillplatte – und wird so von unten schön knusprig. Die obere Grillplatte strahl Hitze aus und schmilzt den Käse und verleiht ihm eine schöne braune Kruste. Genauso, wie Du deinen Toast möchtest. Versuch das mal im Backofen. Hier bleibt stets die untere Seite latschig. Der Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 wird dich in dieser Hinsicht begeistern. Und keine Angst – der Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 ist im Nu in einen Ofen verwandelt. Die Scharniere können mit nur wenigen Handgriffen fest gestellt werden – und einmal eingestellt wackelt am Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 nichts mehr.
Eine Einschränkung muss bei all dem Lob aber gemacht werden: Der Tefal GC3060 lässt sich nur in einer Höhe einstellen. Sollte der Käse also recht dick sein, kann es mitunter vorkommen, dass Du ganz schön lange auf Dein Toast warten musst. Aber keine Sorge, deine Leibspeise wird dennoch nicht von unten verbrennen.
Wenn Du den Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 nicht voll aufdrehst, eignet sich diese Funktion auch prima zum warm-halten von Speisen. Der Tefal GC3060 Kontaktgrill 3 in 1 wird so nur 100 Grad warm – gerade warm genug, um zum Beispiel dein Fleisch warm zu halten, während die Pommes noch im Ofen sind. Aber nicht zu warm, sodass nichts verbrennt.

Die Reinigung ist ein Kinderspiel

Nach dem fröhlichen Grillen, kommt der Abwasch. Bei vielen Kontaktgrills musst Du die Platten umständlich im Gerät reinigen – und dabei aufpassen, dass kein Wasser auf die Kabel gelangt. Nicht so beim Tefal GC3060. Hier kannst Du die Grillplatten einfach aus dem Gerät heraus nehmen. Nur ein kurzer Klick und schon sind die Platten abmontiert. Anschließend kannst du sie in die Spülmaschine geben und mit deinem normalen Reiniger abwaschen. Die Beschichtung des Tefal GC3060 nimmt hierbei keinen Schaden.

Die Vorteile

– Du kannst den Tefal GC3060 in drei Varianten benutzen. Als Kontaktgrill, als Ofen und als Flächengrill
– im Tefal GC3060 arbeiten starke 2000 Watt. Das sorgt für eine gleichmäßge Hitzeentwicklung. Hier erfährst Du mehr darüber: https://de.wikipedia.org/wiki/Hitze
– Du kannst die Temperatur in drei Stufen regulieren und so beinahe alles auf dem Tefal GC3060 zubereiten.
– Die Grillplatten können aus dem Gerät genommen und in der Spülmaschine gereinigt werden.
– Der Tefal GC3060 ist nach außen hin isoliert, sodass Du dir nie wieder die Finger verbrennen wirst
– Der Tefal GC3060 kann senkrecht und damit platzsparend im Schrank gelagert werden.

Nachteile

– Im Ofen-Modus kann der Tefal GC3060 nur eine Höhe eingestellt werden. Eventuell muss Du so sehr lange auf Dein Toast warten.
– Da im Flächengrill-Modus des Tefal GC3060 die beiden Grillplatten leicht geneigt sind, rollen Dir manchmal die Würstchen davon. Mt ein bisschen Übung bekommst Du das aber in den Griff.
– Die lustigen bunten Comics in der Bedienungsanleitung des Tefal GC3060 erklären zwar die grundlegenden Funktionen. Alles weitere musst Du im Betrieb selbst herausfinden – was aber kein Problem sein dürfte.

Fazit

Der Tefal GC 3060 ist ein wirklicher Profi Kontaktgrill. Mit ihm kannst Du fast alle Rezepte für Kontaktgrill zubereiten. Sein großer Vorteil ist die regulierbare Temperatur. Das hebt ihn wirklich von den übrigen Modellen seiner Preisklasse ab. In der Stufe 1 ist schonendes Garen möglich – die dritte Stufe ist heiß genug für saftige Steaks. Auch in Sachen Verarbeitung weiß der Tefal GC 3060 seine Nutzer zu überzeugen. Die Grillplatten wurden aus massivem Edelstahl gefertigt. Das Material ist nicht nur robust, sondern hat auch perfekte Eigenschaften in der Wärmeleitung. Hier bekommst Du einen umfassenden Überblick über die Wärmeleitfähigkeit: https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4rmeleitf%C3%A4higkeit. Zusätzlich sind die Grillplatten beschichtet – und nichts bleibt an ihnen kleben. Dir spart das den Einsatz von Ölen und anderen Fetten. Deine Geschmacksnerven und Deine Taille werden sich darüber freuen. Denn nun bekommst Du immer den unverfälschten Geschmack Deiner Lebensmittel.
Auch in Sachen Reinigung kann der Tefal GC 3060 voll und ganz überzeugen. Die beiden Grillplatten lassen sich aus dem Gerät nehmen und in der Spülmaschine reinigen. So ist der Tefal GC 3060 eine wirkliche Zeitersparnis beim Kochen – denn die umständliche Reinigung der Platten im Gerät entfällt.
Das beste am Tefal GC3060 sind seine drei Modi – das hebt ihn wirklich meilenweit von anderen Geräten seiner Klasse ab. Er kann als herkömmlicher Kontaktgrill, als Flächengrill und als eine Art Ofen genutzt werden. Vor allem die letztere Funktion ist auf dem Markt nur schwer zu finden, aber ungemein praktisch. Denn sie erlaubt dir, einen Toast von unten zu bräunen und von oben zu überbacken. Beides zur gleichen Zeit. Die lange Wartezeit wirst Du dafür gerne in Kauf nehmen – denn Du kannst sie nutzen.

Angebot
Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1 (2000 Watt, 19 x 31,5 cm) silber
  • Kontaktgrill, 2000 Watt Leistung
  • Zwei Alu-Druckgussplatten, Grillfläche: 19 x 31, 5 cm
  • Drei Grillstufen, 1 regelbarer Thermostat
  • Fettauffangschale
  • Lieferumfang: Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1